Unser Taubenturm im Lutherpark


Die Idee der Taubeninitiative

Das Taubenproblem der Innenstadt läßt sich einfach lösen. Es muß eine artgerechte Ernährung stattfinden und die Vermehrung der Tauben kontrolliert werden. Dazu ist die Konzentrierung der Taubenschwärme an einem Punkt notwendig.

Wie die Erfahrungen in unserer Stadt zeigen, kann die Lösung dieses Taubenproblem am besten durch einen Taubenturm erfolgen. Hier sind die Tiere an einem zentralen Punkt, so dass eine artgerechte Fütterung möglich ist und die Vermehrung durch Austausch der Gelegeeier durch Gipseier eingeschränkt wird. In Witten sind z.B. im Jahr 2010 800 Eier ausgetauscht worden.


Taubenfütterung findet am Turm jeden Tag zwischen 10:00 und 10:30 Uhr statt. Dann sind die Tiere satt und begeben sich nicht zur Futtersuche in die Innenstadt.

Klicken Sie auf die Bilder für eine größere Ansicht.



Vielleicht auch noch interessant:
Weitere Informationen zu unserem Verein

empty