Aktionen der Initiative Stadttauben seit April 2016


Die Leiteraktionen in Witten gingen weiter. Am 16.4. startete die 5. Aktion bei der 22 Eier ausgetauscht und 2 verletzte Tauben versorgt wurden.

Die 6. Leiteraktion fand am 19.5. statt. Es wurden 19 Eier ausgetauscht und 4 Jungtauben mitgenommen und versorgt. Eine Voliere wurde von uns in einer Gartenlandschaft gebaut, wo verletzte Tauben gepflegt werden.




Am 25. Juni startete die nächste Eieraktion nach der Urlauszeit. Es wurden 15 Eier ausgetauscht, aber durch den längeren Zeitraum seit der vorherigen Aktion waren 21 Jungtauben geschlüpft, die bereits flügge waren. Hätte zwischenzeitlich noch eine Eieraktion stattgefunden, hätten 14 Tauben verhindert werden können, lediglich 7 Tauben hätten dann nur überlebt.

Da sieht man wie wichtig diese Aktionen sind. Leider werden sie von der Geschäftswelt immer noch nicht so wahrgenommen.

Wir freuen uns über Unterstützung jedweder Art. Wenn Sie aktiv mithelfen oder uns finanziell unterstützen möchten, melden Sie sich bitte per Email über YQ0IDQ5PBA0NBBIhBgwZTwUE@nospam oder über z72rpr2kvI+oorfhq6o@nospam



Zurück zu allen Artikeln


empty